Alex­an­der Schenk

Alex­an­der Schenk ist seit 2020 in der zen­tra­len Rechts­ab­tei­lung der Rhen­us Grup­pe, einem fami­li­en­geführ­ten glo­bal täti­gen Logis­tik­dienst­lei­ter, tätig. Dort berät er haupt­säch­lich in den Berei­chen Trans­port- & Spe­di­ti­ons­recht, M&A und Miet­recht. Zuvor arbei­te­te er als Syn­di­kus in der zen­tra­len Rechts­ab­tei­lung eines gro­ßen deut­schen Lebens­mit­tel­lo­gis­ti­kers. Nach dem Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten in Pas­sau und Müns­ter absol­vier­te er sein Refe­ren­da­ri­at am Land­ge­richt Müns­ter. Er ist als Rechts­an­walt und Syn­di­kus­rechts­an­walt in Dop­pel­zu­las­sung zugelassen.

Website