Dr. Hil­ke Herchen

Hil­ke Her­chen ist spe­zia­li­siert auf die Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung sowie die akti­en- und kon­zern­recht­li­che Beratung.

Zu ihren Man­dan­ten zäh­len gro­ße mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men im In- und Aus­land, inter­na­tio­na­le Kon­zer­ne sowie stra­te­gi­sche Inves­to­ren, die sie bei Mer­gers & Acqui­si­ti­ons, Kapi­tal­maß­nah­men und Umstruk­tu­rie­run­gen unter­stützt und fort­lau­fend im Akti­en- und Kon­zern­recht berät. Ihre in Anwalts­ran­kings hoch gelob­te Exper­ti­se bringt Hil­ke Her­chen vor allem in Pro­jek­te mit Bezug zu den Bran­chen Ener­gie­wirt­schaft (Erneu­er­ba­re Ener­gien), Tech­no­lo­gie, Medi­en und Kom­mu­ni­ka­ti­on ein. Im Rah­men des CMS-Pro­gram­mes equIP berät sie aus­ge­wähl­te Start-ups.

Hil­ke Her­chen schloss sich im Jahr 2002 CMS an. 2005 absol­vier­te sie ein Second­ment bei CMS in Mos­kau. Seit 2008 ist sie Part­ne­rin der Sozietät.

Website