Dr. Jan Chris­toph Pfef­fer, LL.M. (Stan­ford University)

Dr. Jan Chris­toph Pfef­fer ist seit 2014 Syn­di­kus­rechts­an­walt bei der Deut­schen Tele­kom AG. Zunächst war er dort meh­re­re Jah­re im Bereich Mer­gers & Acqui­si­ti­ons tätig, bevor er 2020 in den Bereich Cor­po­ra­te wech­sel­te. Vor sei­ner Tätig­keit bei der Deut­schen Tele­kom AG war er Asso­cia­te bei Clea­ry Gott­lieb in Frank­furt am Main und Asso­zi­ier­ter Part­ner bei Gleiss Lutz in Düs­sel­dorf, jeweils schwer­punkt­mä­ßig im Bereich Corporate/Mergers & Acqui­si­ti­ons. Er stu­dier­te Rechts­wis­sen­schaf­ten in Köln und Bonn, leg­te die zwei­te juris­ti­sche Staats­prü­fung vor dem Lan­des­jus­tiz­prü­fungs­amt Nord­rhein-West­fa­len ab, pro­mo­vier­te an der Uni­ver­si­tät zu Köln und erwarb einen LL.M. an der Stan­ford Uni­ver­si­ty in Kali­for­ni­en, USA.

Website