Dr. Petra Schaffner

Petra Schaff­ner ist spe­zia­li­siert in den Berei­chen Corporate/M&A und Cor­po­ra­te Compliance.

Sie berät in allen Berei­chen des Kapi­tal- und Per­so­nen­ge­sell­schafts­rechts, ein­schließ­lich der Bera­tung im Akti­en- und Kon­zern­recht, zur Organ­haf­tung sowie bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Haupt‑, Gesell­schaf­ter- und Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen. Ein Schwer­punkt ihrer Pra­xis liegt in der Bera­tung zu Fra­gen der Cor­po­ra­te Gover­nan­ce und ESG sowie der (Binnen)Struktur von Unter­neh­men und Unter­neh­mens­grup­pen ein­schließ­lich der rechts­si­che­ren Umset­zung von Matrix­struk­tu­ren. Hier­zu gehö­ren auch die Bera­tung der Lei­tungs- und Auf­sichts­or­ga­ne und die Unter­stüt­zung von Unter­neh­men in Zusam­men­hang mit der unter­neh­me­ri­schen Mit­be­stim­mung. Auf­bau­end auf ihrer Gover­nan­ce und Com­pli­an­ce Exper­ti­se berät sie zuneh­mend zu Fra­gen der ESG-Compliance.

Zu ihren Man­dan­ten zäh­len mit­tel­stän­di­sche eben­so wie bör­sen­no­tier­te Unter­neh­men aus dem In- und Aus­land sowie inter­na­tio­na­le Kon­zer­ne sowie Unter­neh­men als Insti­tu­tio­nen der öffent­li­chen Hand. Sie hat beson­de­re Bran­chen­ex­per­ti­se bei der Bera­tung von Unter­neh­men im Ver­si­che­rungs­sek­tor und der Industrie/Automotive.

Petra Schaff­ner schloss sich im Jahr 2000 CMS an. Seit 2007 ist sie Part­ne­rin der Sozietät.

Website