Mau­rus Schreyvogel

Mau­rus Schrey­vo­gel ist seit kur­zem bei EY Law als Head of Legal Func­tion Con­sul­ting für die gesam­te Regi­on Euro­pe West tätig. Bevor er zu EY Law kam, war Mau­rus Schrey­vo­gel als Chief Legal Inno­va­ti­on Offi­cer bei Novar­tis tätig. Mau­rus Schrey­vo­gel hat sei­nen gesam­ten beruf­li­chen Wer­de­gang der juris­ti­schen Inno­va­ti­on und der Trans­for­ma­ti­on der Rechts­ab­tei­lung gewid­met. Ihn treibt die tie­fe Über­zeu­gung an, die Arbeit in den Rechts­ab­tei­lun­gen durch Pro­zes­s­in­no­va­tio­nen und neue Tech­no­lo­gien zu ver­ein­fa­chen, zu beschleu­ni­gen und qua­li­ta­tiv zu verbessern.

Mau­rus Schrey­vo­gel enga­giert sich dar­über hin­aus auch bei LAW WITHOUT WALLS, einer teil­vir­tu­el­len, erfah­rungs­ba­sier­ten Lern­in­itia­ti­ve für prak­ti­zie­ren­de und ange­hen­de Juris­ten und Geschäfts­leu­te, die eine men­schen­zen­trier­te Design­per­spek­ti­ve auf das Recht über­trägt. Er ist ein akti­ves Mit­glied der ASSOCIATION OF CORPORATE COUNSEL und unter­stützt Bil­dungs­pro­gram­me, Kon­fe­ren­zen und Initia­ti­ven. Als Lei­ter eines regio­na­len CORPORATE LEGAL OPERATIONS CONSORTIUM (CLOC​.ORG) för­dert Mau­rus Schrey­vo­gel die Zusam­men­ar­beit von Fach­leu­ten aus dem Bereich Legal Ope­ra­ti­ons unter­ein­an­der und mit ande­ren Akteu­ren der Bran­che, ein­schließ­lich Anwalts­kanz­lei­en, Tech­no­lo­gie­an­bie­tern und juris­ti­schen Fakul­tä­ten, um die Fest­le­gung von Bran­chen­stan­dards und ‑prak­ti­ken für den Berufs­stand zu unterstützen.

Website