Simo­ne Rosenthal

Simo­ne Rosen­thal ist Grün­dungs­part­ne­rin der Tech­no­lo­gie­kanz­lei Schür­mann Rosen­thal Drey­er Rechts­an­wäl­te und spe­zia­li­siert auf das IT‑, Daten­schutz- sowie Vertragsrecht.

IT- und Lizenz­ver­trä­ge gehö­ren zu ihrem Spe­zi­al­ge­biet. Ent­spre­chend führt sie für ihre Man­dan­ten Ver­trags­ver­hand­lun­gen und ‑abschlüs­se auf natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Ebe­ne durch. Dar­über hin­aus betreut sie regel­mä­ßig Digi­tal­pro­jek­te in der Quer­schnitts­ma­te­rie des IT- und Daten­schutz­rechts und berät Unter­neh­men zu SaaS, ASP, Bereit­stel­lung­ver­trä­gen, Soft­ware-Her­stel­lung oder Agi­ler Programmierung.
Vor allem Tech­no­lo­gie- und Medi­en­un­ter­neh­men, Unter­neh­men der Digi­tal­wirt­schaft und Gesund­heits­bran­che, Ener­gie­ver­sor­ger sowie öffent­li­che Insti­tu­tio­nen ver­trau­en auf ihre lang­jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung und Expertise.

Website